Schloss Höfling in Regensburg

KONZERTKARTEN online
KAUFEN bei OK TICKET

sowie bei allen Vorverkaufsstellen der Mittelbayerischen Zeitung und OKTicket
Preis Vorverkauf: 37,00 €/Jugendticket bis 18 Jahre 27,00 €
Tageskasse: 47,00 €/Jugendticket bis 18 Jahre 37,00 €

Höflinger Schlosskonzerte
Kammermusinachmittag

Duo Millefleurs

23. September 2018, BEGINN 15:00 UHR, EINLASS AB 14:30 UHR

Sarah Lilian Kober, Saxophon | Nestan Heberger, Klavier


Programm

Werke von I. Albeniz, P. Iturralde , A.Piazzolla, J. Gade u.a


VERANSTALTUNGSABLAUF 23. September 2018
BEGINN 15:00 Uhr (Einlass ab 14:30)
In der Pause werden in den Salons im ersten Stock ein kleiner Imbiss und Getränke gereicht.
Preis Vorverkauf: 37,00 €/Jugendticket bis 18 Jahre 27,00 €
Tageskasse: 47,00 €/Jugendticket bis 18 Jahre 37,00 €


Duo Milleflerus - Nestan Heberger, Klavier | Sarah Kober, SAXOPHON

Duo Millefleurs - Nestan Heberger, Klavier | Sarah Kober, Saxophon
© Duo Milleflerus 2017

Duo Millefleurs - Nestan Heberger, Klavier | Sarah Kober, Saxophon

DUO MILLEFLEURS - ZWEI MUSIKERINNEN, TAUSEND TÖNE
Eine Saxophonistin aus Bayern und eine Pianistin aus Georgien – vereint in der Liebe zur Musik. Und diese Liebe wird spürbar für jeden, der das Duo Millefleurs hört: Lassen Sie sich von den vielfarbigen Klangwelten verzaubern!

SARAH LILIAN KOBER und NESTAN HEBERGER überzeugen als Symbiose mit Stil und Sinnlichkeit. Die Saxophonistin und die Pianistin laden ein zu folkloristischen Tänzen, entführen in ein Café der dreißiger Jahre, erzählen die Geschichte des Tangos – mal melancholisch, mal mitreißend, immer voller Hingabe und Harmonie. Ihr Repertoire umfasst Werke von Piazzolla, Granados, Albéniz, Pintos, Iturralde u. a.

Es geht um Eifersucht und Einigkeit, klassische Suiten treffen auf Jazz und spanische Melodien.

Bunt wie ein Blumenstrauß mit tausend Blüten – das DUO MILLEFLEURS berührt und verzaubert!


SARAH LILIAN KOBER, Saxophon

Sarah Kober, Saxophon
© S. Kober 2017

Sarah Kober, Saxophon

Sarah Lilian Kober, 1988 in München geboren, spielt seit ihrem zehnten Lebensjahr Saxophon und erhielt Privatunterricht bei Michael Ross in Wasserburg. Nach dem Abitur studierte sie an der Hochschule für Musik und Theater München klassisches Saxophon, sie wurde von André Legros und Koryun Asatryan ausgebildet. 2013 legte sie das pädagogische, 2014 das künstlerische Diplom ab. Seitdem unterrichtet Sarah Lilian Kober als Saxophon- und Klarinettenlehrerin an der Städtischen Musikschule Rottenburg an der Laaber. Regelmäßig nimmt sie an Meisterkursen teil, wo sie mit international renommierten Musikern wie Jan Schulte-Bunert, Vincent David, Arno Bornkamp, Claus Olesen, Lutz Koppetsch, Christian Wirth, Daniel Gauthier u. a. zusammenarbeitet. Sie lebt und arbeitet in Landshut, München und Wasserburg.


Nestan Heberger, Klavier

Nestan Heberger, Klavier
© Nestan Heberger 2017

Nestan Heberger, Klavier

Nestan Heberger, geboren 1982 in Batumi am schwarzen Meer (Georgien), begann bereits im Alter von sechs Jahren an einer Grund- und Spezialschule für Musik Klavier zu spielen. Mit 15 nahm die junge Pianistin ein Studium an der Staatlichen Hochschule für Musik in Kutaisi auf, welches nach vier Jahren abschloss. Seit 2001 lebt Nestan Heberger in Deutschland, wo sie ihr Studium am Münchner Richard-Strauss-Konservatorium fortsetzte, zunächst in der Klasse von Yasuko Matsuda, später bei Bianca Bodalia. 2007 erhielt sie ihr Künstlerisches Diplom an der Hochschule für Musik und Theater München, anschließend absolvierte sie ein zweijähriges Aufbaustudium. In Konzerten brilliert sie sowohl solistisch als auch kammermusikalisch und im Klavierduo. Im April 2011 spielte sie zusammen mit der Bayerischen Philharmonie bei den „Carl-Orff Tagen" in München, im Mai 2014 kam es im Rahmen des Jubiläumskonzerts „20 Jahre Bayerische Philharmonie" erneut zur Zusammenarbeit. Heute lebt sie mit ihrer Familie in der Nähe von München.

Die Kulturveranstaltungen auf Schloss Höfling
werden unterstützt von: