Schloss Höfling in Regensburg

4. Höflinger
Schlossheuriger

21. – 23. Juli 2017

Schloss Höfling öffnet wieder Hof und Park und lädt ein, mit Weinen aus Wien und von Wein & Mehr sowie typischen Heurigen Schmankerln (regionale Bioprodukte) aus der Rosenpalais Küche, die gemütliche Atmosphäre eines Wiener Heurigen im Regensburger Barock zu genießen. Die Winzer sind persönlich anwesend und präsentieren Ihnen gerne ihre Weine.

Für musikalische Unterhaltung sorgt das HISTRIO.

Freitag, 21. Juli 2017, ab 16:00 Uhr
Samstag, 22. Juli 2017, ab 16:00 Uhr
Sonntag, 23. Juli 2017, ab 12:00 Uhr


Tischreservierung bitte über unser Kontaktformular oder senden Sie uns eine E-Mail an reservierung@schloss-hoefling.de


 Skulpturenpark 2017

Mit Werken von Giuseppe Donnaloia und Dietrich Klinge in Kooperation mit der Galerie Andrea Madesta.
(1. Mai bis 24. September. Außerhalb der Veranstaltungen auf Anfrage an den Wochenenden zu besichtigen.)


Auf dem Höflinger Spezialitätenmarkt erwarten Sie dieses Jahr wieder ausgewählte Köstlichkeiten von „Zimtstangl & Muskatblüte“ (Sa & So), Höflinger Spezereien und Höflinger Stoffdesign sowie Rosenpalais Spezialitäten. Außerdem bietet Ihnen die „Essigbrauerei Gegenbauer“ eine Auswahl an Wiener Essig und der „Lavendelhof Renclj“, Slowenien, hochwertige Naturkosmetik.


Für musikalische Unterhaltung sorgt das HISTRIO:
Drei virtuose Musiker aus Italien, Slowenien und Kroatien, die es verstehen, Volksmusik, Jazz, Klassik, Rock und Pop aufs Feinste zu vereinen. Die Musiker spielen Freitag und Samstag ab 16 Uhr und Sonntag ab 12 Uhr bis in den Abend hinein.

Bika Blasko (KRO), Gesang – Violoncello – Cajon
Stefano Benbi (ITA) – Akkordeon
Tomaz Nedoh (SLO) – Saxophon


Tischreservierung bitte über unser Kontaktformular oder senden Sie uns eine E-Mail an reservierungen@schloss-hoefling.de


Histrio
© Histrio 2016

Das HISTRIO ist eine grenzüberschreitende Formation, entstanden aus der Zusammenarbeit zwischen Theater, Musik, Sprachen, Genres, Texten, Poesie, Komödie, Virtuosität und Spiel.

Histrio
© C. Walderdorff 2016

Das HISTRIO zu Gast beim dritten Höflinger Schlossheurigen 2016. Stefano Bembi, Bika Blasko,Tomasz Nedoh.

Schmankerlauswahl 2017


Dreierlei Aufstriche – Bauernbrot € 6,-
-
Kogelberger Bio Wollschwein – Speck und Salami – Schmalz – Bauernbrot € 13,-
-
Dreierlei Bayerischer Bio Käse von der Käserei Wohlfahrt–
Kürbischutney – Bauernbrot € 10,-
-
Bio Schweinskopfsulz – Gemüsevinaigrette – Bauernbrot € 8,-
-
Großer Heurigen Salat – Kartoffel – Kraut – Schwarzwurzel –
Käferbohnen - Schwammerl – Rote Rüben – Tomate – Gurke € 12,-
-
Kleiner Heurigen Salat € 7,-
-
Oberpfälzer Kalbsrahmbeuschel – Semmelknödel € 12,-
-
Höflinger Rehgulasch – Schwammerl – Semmelknödel € 13,-
-
Wiener Schnitzel vom Oberpfälzer Kalb - Kartoffel-Gurkensalat –
Preiselbeeren € 18,-
-
Oberpfälzer Bio Backhendl – Kartoffel-Gurkensalat € 17,-
-
Höflinger Beerengrütze – Obers € 4,-

 


Und als Dessert:

Törtchen, kleine Sünden die Glücklich machen!

Lars Schmidt und Evelyn Schmidt präsentieren eine süße Auswahl an Cupcakes, Tarts und kleinen Törtchen.
Kann denn süßes Sünde sein?


Die Kulturveranstaltungen auf Schloss Höfling
werden unterstützt von: