Schloss Höfling in Regensburg

KONZERTKARTEN online
KAUFEN bei OK TICKET

sowie bei allen Vorverkaufsstellen von OKTicket sowie in der Touristinformation Regensburg.
Preis: 35,00 € / Jugendticket bis 18 Jahre 25,00 €

Höflinger Schlosskonzerte

KLAVIERNACHMITTAG

Sonntag, den  11. Dezember 2022, BEGINN 15:00 UHR, EINLASS AB 14:30 UHR

Alexander Stepanov, Klavier


Programm

1. L. van Beethoven (1770 - 1827): Sonate  N1 f-moll op.2 N1
2. F. Chopin ( 1810-1849): Nocturne cis-moll op.posth.
3. F. Liszt (1811-1886): Liebestraum N3 Nocturne
3. Bach-Liszt: Präludium und Fuge c-moll (BWV 546)


PAUSE

1. S. Lyapunow (1859-1924): Lesginka op.11
2. P.Tschaikowsky (1840-1893): Theme und Variationen op.19 F-Dur
3. Bach-Busoni: Chaconne d-moll (BWV1004)


VERANSTALTUNGSABLAUF
BEGINN 15:00 Uhr (Einlass ab 14:30)
In der Pause werden in den Salons im ersten Stock ein kleiner Imbiss und Getränke gereicht.


Alexander Stepanov, Klavier

Alexander Stepanov
© Alexander Stepanov

Alexander Stepanov, Klavier

Alexander Stepanov - Klavier

Geboren am 23. Januar 1987 In Leningrad (UdSSR), erhielt Alexander Stepanov seinen ersten Klavierunterricht im Alter von vier Jahren. Von 2002 bis 2006 wurde er von A. Sueva am Rimsky-Korsakow-Musik-College ausgebildet. Ab 2006 studierte er am Rimsky-Korsakow-Konservatorium in seiner Heimatstadt unter der Leitung von Prof. W. Wischnewskij. Im Jahre 2011 erwarb er sein Abschlussdiplom. Anschließend setzte er seine Studien im Studiengang Konzertexamen am Institut für Musik der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg in der Klasse von Prof. Jochen Köhler fort und legte 2017 sein Konzertexamen mit Auszeichnung ab.

Alexander Stepanov ist Preisträger von mehr als 20 internationalen und nationalen Wettbewerben. Er konzertierte in vielen der wichtigsten Konzertsäle Russlands und Europas. Im Jahre 2015 absolvierte er als Solist im Klavierkonzert Nr. C-dur von Ludwig van Beethoven eine große Deutschland-Tournee mit elf Auftritten gemeinsam mit der Klassischen Philharmonie Bonn unter der Leitung von Heribert Beissel, die ihn u. a. in den Herkulessaal in München, die Meistersingerhalle Nürnberg, die Hamburger Musikhalle, das Konzerthaus Berlin und die Beethovenhalle in Bonn führte.

Das Repertoire des Künstlers ist breit gefächert und umfasst alle Gattungen der Klavier- und Kammermusik sowie des Liedrepertoires vom Barock bis zur zeitgenössischen Musik.

Alexander Stepanov erfüllt zur Zeit einen umfangreichen Lehrauftrag an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg und ist neben seiner solistischen Tätigkeit ein gefragter Kammermusiker und Begleiter.

https://alexanderstepanov.com/


Die Kulturveranstaltungen auf Schloss Höfling

werden unterstützt von: